Wer darf Vereinsmitglied werden?

Alle Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr.

Wer darf einen Garten pachten?

Nur Vereinsmitglieder dürfen einen Garten pachten.

Wenn ich einen Garten pachte, warum muß ich dann einen Kaufpreis bezahlen?

Vom Gartenverein wird lediglich das Land verpachtet. Alles was sich auf dem Land befindet, also Laube, Wege, Einfassungen, Bäume, Sträucher, usw., wird gekauft und ist dann Eigentum des Käufers.

Lediglich das Land wird verpachtet? Was passiert wenn ich den Pachtvertrag kündige?

Wird der Pachtvertrag gekündigt, so hat der Pächter das Land frei von seinem Eigentum an den Verein zurück zu geben. Das heißt: Laube, Bäume, Sträucher, Wege, usw. müssten entfernt werden.
Der Verein gestattet dem Pächter (gegen eine Verwaltungspauschale) sein Eigentum bis zu zwei Jahre auf dem Pachtgrundstück zu bellassen, um einen Nachpächter, und damit Käufer für dieses Eigentum zu finden.
Wärend dieser Zeit ist der Garten weiterhin in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedsbeitrag liegt aktuell bei 12,- € pro Vereinsmitglied.

Ich möchte meinen Garten aufgeben, was muß ich tun ?

Ich kündige meinen Pachtvertrag schriftlich und fristgemäß. Ich Vereinbare einen Termin mit dem Vorstand um alles weitere zu Besprechen.

Ich möchte meinen Garten an eine andere Person abgeben. Wie gehe ich vor?

Ich kündige meinen Pachtvertrag schriftlich. Ich vereinbare einen Termin mit dem Vorstand um den Nachpächter vorzustellen.

Weitere folgen, wir arbeiten dran!

Garten Nr.: 53 (Höhenweg)

Fläche: 206m²

Weiterlesen ...

Garten Nr.: 59 (Höhenweg)

Fläche: 250m²

Weiterlesen ...

Wenn ich einen Garten pachte, warum muß ich dann einen Kaufpreis bezahlen?

Vom Gartenverein wird lediglich das Land verpachtet. Alles was sich auf dem Land befindet, also Laube, Wege, Einfassungen, Bäume, Sträucher, usw., wird gekauft und ist dann Eigentum des Käufers.

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec